Pädagogische Hochschulen

Das MIT-MUT Spiel und die dazu gehörigen pädagogischen Ressourcen möglichst vielen Mädchen und deren PädagogInnen auch nach Ende der Projektlaufzeit für den Schulunterricht zugänglich zu machen, ist dem Projektkonsortium ein wichtiges Anliegen. Aus diesem Grunde stellen wir die Informationen und Produkte auch zukünftig auf dieser Website bereit.

MIT-MUT in der LehrerInnenfortbildung

Um den nachhaltigen Einsatz von MIT-MUT an österreichischen Schulen zu ermöglichen, streben wir ein breit aufgestelltes Fortbildungssystem über Pädagogischen Hochschulen an. In MIT-MUT Weiterbildungsseminaren werden PädagogInnen vertraut gemacht mit:

  • dem pädagogischen Ansatz Game Based Learning in Berufsorientierung und Informatik
  • dem didaktischen Spielkonzept von MIT-MUT
  • der Betreuung des Spiels als GameMasterIn, inklusive Installation und Wartung des Se3N, in welchem das MIT-MUT Spiel umgesetzt wird

Wenn auch Sie MIT-MUT in das Fortbildungsprogramm ihrer Hochschule aufnehmen wollen, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme .